Die neue Reformation
96 Thesen zur Zukunft der Kirche

Von Klaus Douglass

Die neue Reformation
Verlag C & P Verlag. Erscheinungsjahr 2001; neue, durchgesehene Auflage 2016
ISBN 978-3-86770-159-4
Ausstattung Taschenbuch, 278 Seiten
Preis 14,95 Euro

<   x   >

Mehr als ein Hoffnungsschimmer – eine atemberaubende Vision

In 96 Thesen beschreibt Klaus Douglass die große Herausforderungen, vor denen die Kirche heute steht, und eröffnet Lösungswege für einen grundlegenden Neuaufbruch. Bei seinem Entwurf einer zukunftsfähigen Kirche spart Douglass nicht an notwendiger Kritik. Dennoch spürt man dem Buch auf jeder Seite an, das es aus einer tiefen Liebe zur Kirche geschrieben wurde. „Spiritualität freisetzen“, „Den Auftrag wiederentdecken“, „Das allgemeine Priestertum der Gläubigen aktivieren“, „Eine Kultur der Liebe entwickeln“, „Den Gottesdienst losketten“, „Die Kirche nach vorne träumen“ - so lauten einige der zwölf Aufgaben, die zu ganz konkreten Schritten anleiten auf dem Weg zu einem großen Ziel: zu einer Kirche, die heutige Menschen anspricht und ihren spirituellen Hunger zu stillen vermag.

Ein visionäres und motivierendes Buch, das gangbare Wege zu einem lebendigen Christsein in lebendigen Gemeinden aufzeigt.

Stimmen dazu

„Die neue Reformation ist vielleicht das bedeutendste populär-theologische Buch der letzten Jahrzehnte.“ (bibli.com – LESEZEICHEN)

„Dieses Buch ... dürfte zu einem der Standardwerke des Gemeindeaufbaus werden.“ (Theologische Beiträge)

Die Kapitel im Einzelnen

  • Vorwort des Autors: „Diene deiner Kirche, aber gehorche ihr nicht.“
  • Einleitung: Die Krise der Kirche ist eine große Chance
  • Die erste Aufgabe: Zur reformatorischen Mitte zurückkehren
  • Die zweite Aufgabe: Spiritualität freisetzen
  • Die dritte Aufgabe: Den Auftrag wiederentdecken
  • Die vierte Aufgabe: Das allgemeine Priestertum der Gläubigen aktivieren
  • Die fünfte Aufgabe: Den Pfarrberuf neu definieren
  • Die sechste Aufgabe: Führungsverantwortung übernehmen
  • Die siebte Aufgabe: Eine gesunde Kleingruppenstruktur aufbauen
  • Die achte Aufgabe: Eine Kultur der Liebe entwickeln
  • Die neunte Aufgabe: Den Gottesdienst losketten
  • Die zehnte Aufgabe: Die innergemeindlichen Strukturen vereinfachen
  • Die elfte Aufgabe: Den Primat der Gemeinde wieder herstellen
  • Die zwölfte Aufgabe: Die Kirche nach vorne träume

 

Rezension/en amazon.de >
Bestellung Direkt beim Autor >
Weitere Links Siehe auch das Arbeitsbuch „Die neue Reformation“ >
Download 96 Thesen als PDF-Datei >
Verfügbare Übersetzungen >
© Dr. Klaus Douglass 2006–2017    |    Kontakt · Impressum · AGB    |    Seitenanfang · Seite drucken